Gedunstete Miesmuscheln nach spanischer Art

ZUTATEN FUR 8 PORTIONEN
  • 80 Miesmuscheln, grundlich gewaschen und gesaubert

  • 1 Tasse Mastixlikor

  • 1 Tasse Wasser

  • ? Tasse geschalte Mandeln

  • ½ Tasse Pinienkerne

  • 4 Knoblauchzehen, kleingehackt

  • ½ Tasse kleingehackte Petersilie

  • ? Tasse kleingehackter frischer Koriander

  • ½ TL Mastixpulver

  • 3 EL natives Olivenol extra

  • 1 gro?e Zwiebel, sehr klein gehackt

  • 2 TL Paprika

  • ½ - 1 TL Cayennepfeffer

  • 1 ½ Tassen kleingehackte Tomaten mit ihrem Saft

  • 2 TL passierte Tomaten

ZUBEREITUNG
  1. Die Miesmuscheln zusammen mit dem Mastixlikor und dem Wasser in einen gro?en Topf geben. Den Deckel auf den Topf legen, und 6-7 Minuten lang dunsten bis sich die Muscheln offnen. Diejenigen, die geschlossen bleiben mussen weggeschmissen werden. Die Miesmuscheln mit Hilfe eines Abseihloffels rausholen und in eine Schussel geben. Die im Topf vorhandene Flussigkeit abseihen und aufbewahren.

  2. Die Mandeln, die Pinienkerne, den Knoblauch, die Petersilie, den Koriander, das Mastixpulver und 1 EL Olivenol im Universalzerkleinerer purieren.

  3. Die Miesmuscheln zusammen mit dem Mastixlikor und dem Wasser in einen gro?en Topf geben. Den Deckel auf den Topf legen, und 6-7 Minuten lang dunsten bis sich die Muscheln offnen. Diejenigen, die geschlossen bleiben mussen weggeschmissen werden. Die Miesmuscheln mit Hilfe eines Abseihloffels rausholen und in eine Schussel geben. Die im Topf vorhandene Flussigkeit abseihen und aufbewahren.

  4. Die Mandeln, die Pinienkerne, den Knoblauch, die Petersilie, den Koriander, das Mastixpulver und 1 EL Olivenol im Universalzerkleinerer purieren.

PRODUKTE DIE FÜR DAS REZEPT VERWENDET WORDEN SIND

JETZT KAUFEN