Feta-Souffle mit Mastix und Florina-Paprika

ZUTATEN FUR 8 PORTIONEN
  • 2 EL natives Olivenol extra

  • 2 EL Mehl

  • 2 Tassen Milch

  • 4 EL Mastixlikor oder 3 EL trockener Wei?wein und 3 Tropfen Chios-Mastixol

  • 6 Eidotter, leicht schaumig verruhrt

  • NULL

  • 3 gegrillte Florina-Paprika, gemahlen

  • ½ Tasse geriebener Feta

  • ½ Tasse geriebener Emmentaler oder Graviera

  • Salz

  • 2 TL kleingehackter frischer Basilikum

  • 2 TL kleingehackter frischer Thymian

  • 7 Eiwei?

ZUBEREITUNG
  1. Den Backofen auf 230?C vorheizen. Eine Backform fur Soufflee (2l) leicht einfetten

  2. Das Ol in einer mittelgro?en Pfanne auf mittlerem Feuer erhitzen bis es anfangt zu brutzeln. Das Mehl hinzufugen und umruhren bis es goldfarbig wird. Die Milch und den Mastixlikor oder den Wein hinzufugen. Das Gemisch auf mittlerem Feuer standig mit einem Schneebesen fur 2-3 Minuten umruhren bis es zu kochen und fest zu werden beginnt. Auch das Mastixol einruhren wenn kein Mastixlikor verwendet wird. Von der Herdplatte nehmen.

  3. Den Backofen auf 230?C vorheizen. Eine Backform fur Soufflee (2l) leicht einfetten

  4. Das Ol in einer mittelgro?en Pfanne auf mittlerem Feuer erhitzen bis es anfangt zu brutzeln. Das Mehl hinzufugen und umruhren bis es goldfarbig wird. Die Milch und den Mastixlikor oder den Wein hinzufugen. Das Gemisch auf mittlerem Feuer standig mit einem Schneebesen fur 2-3 Minuten umruhren bis es zu kochen und fest zu werden beginnt. Auch das Mastixol einruhren wenn kein Mastixlikor verwendet wird. Von der Herdplatte nehmen.

  5. Weiter ruhren und die geschlagenen Eierdotter allmahlich und konstant in die warme Milch geben bis das Gemisch dickflussig wird. Die Florina-Paprika, die Kase, Salz, Basilikum und Thymian hinzufugen und glattruhren.

PRODUKTE DIE FÜR DAS REZEPT VERWENDET WORDEN SIND

JETZT KAUFEN
JETZT KAUFEN