Tomatensalat mit Portulak und Mastix-Vinaigrette

ZUTATEN FUR 6 PORTIONEN
  • 1 kg kleine Tomaten oder Pomodori Tomaten oder Kirschtomaten, je nach Belieben

  • 1 Bund Portulak (125g)

  • 4 frische Zwiebeln, gesaubert und in sehr dunne Ringe geschnitten

  • 2 kleine Gurken, in dunne Scheiben geschnitten

  • 1 kleine gelbe Paprika, ohne Kerne und kleingeschnitten

  • 1/3 Tasse kleingehackte Petersilie

  • 1/3 Tasse natives Olivenol extra

  • 3-4 EL frisch gepresster Zitronensaft

  • ½ TL Mastix-Pulver oder 3-4 Tropfen Chios-Mastixol

  • Salz, Pfeffer, je nach Belieben

ZUBEREITUNG
  1. Die Kartoffeln schalen. Wenn Kirschtomaten verwendet werden, sollten diese in zwei Halften geschnitten werden. Wenn Pomodori Tomaten verwendet werden, sollten diese in vier Stuck geteilt werden. Den Portulak saubern und nur seine Blatter und seine zarten Sprossen verwenden.

  2. Die Tomaten, den Portulak, die Zwiebeln, die Gurke, die Paprika und die Petersilie vermischen. Das Ol, den Zitronensaft und das Mastixpulver bzw. das Mastixol, das Salz und den Pfeffer mit einem Schneebesen verruhren. Den Salat mit der Vinaigrette ubergie?en, vermischen und sofort servieren.

PRODUKTE DIE FÜR DAS REZEPT VERWENDET WORDEN SIND

JETZT KAUFEN
JETZT KAUFEN