Warmer Rote-Bete-Salat mit Orangen, Mastix und Haselnussen

ZUTATEN FUR 4 PORTIONEN
  • ½ kg Rote Bete

  • Frischer Saft aus 3 Orangen

  • 3-4 EL natives Olivenol extra, mit Mastix aromatisiert

  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

  • 1/3 Tasse gestampfte Haselnusse

  • ½ Orange fur die Garnitur

  • 1 geriebene Orangenschale

  • 2 EL kleingehackter Fenchel

ZUBEREITUNG
  1. Den Backofen auf 190?C vorheizen.

  2. Die Blatter der Roten Beete abschneiden und einen kleinen Teil der Stiele stehen lassen.

  3. Die Beeten waschen, abtropfen lassen und trocknen und anschlie?end mit ein wenig Olivenol und Salz bestreichen und schlie?lich in ein flaches Backblech legen. Ungefahr 1 Stunde lang backen bis ihre Schale austrocknet.

  4. Die Beeten aus dem Ofen nehmen, kurz stehen lassen bis sie kalt werden und schlie?lich schalen. In 1,5 cm gro?e Wurfel hacken.

  5. Den Saft, die Zesten, den Mastix, die Beeten und das Olivenol in eine tiefe Pfanne geben und alles zusammen fur 15 Minuten langsam kochen.

  6. Wahrenddessen, rosten Sie die Haselnusse in einer trockenen Pfanne. Standig umruhren damit sie nicht anbrennen.

  7. Die Temperatur bei den Beeten erhohen und langsam garen bis die ganze Flussigkeit absorbiert ist. Mit Salz und Pfeffer wurzen. In einer flachen Schale, bestreut mit Haselnussen servieren. Mit Fenchel garnieren und mit dem Saft ½ Orange ubergie?en.

PRODUKTE DIE FÜR DAS REZEPT VERWENDET WORDEN SIND

ANGEBOT
JETZT KAUFEN
JETZT KAUFEN